Meine Methode: Englisch lernen nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen

Englisch lernen nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen

Ich entwickle mit Ihnen ein auf Sie individuell zugeschnittenes Konzept zum Englischlernen nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Mein Unterricht ist methodisch vielfältig und in der Gruppe binnendifferenziert, dem Lernniveau des Einzelnen angepasst. Englisch im Einzelunterricht oder in Kleingruppen, in Ihrer Firma oder bei Ihnen zu Hause.

Sprechen

Hierauf liegt erfahrungsgemäß oft der Schwerpunkt. Die korrekte Aussprache ist das A und O, um schnell verstanden zu werden und erfolgreich zu sein. Als gelernter Grafiker nutze ich auch eigene Comic-Zeichnungen, um Sie zum Sprechen zu bringen. Legen Sie Ihre Scheu ab – Englisch zu sprechen macht Spaß!

Englisch lernen nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen

Pädagogische Herangehensweise

  • Entdecken, was Sie schon können
  • Lob und Wertschätzung bei Ihren kleinen und großen Erfolgen auf dem Weg
  • Leichtigkeit, Frische und spielerisches Lernen auch bei gelegentlicher Grammatik
  • Unterstützung statt Leistungsdruck oder Stress
  • Lernen durch Wiederholung und praktische Übungen, die bald in Fleisch und Blut übergehen

Englisch-Unterricht in kleinen Gruppen

Im geschäftlichen Bereich ist die Beherrschung der englischen Sprache heutzutage oft ein Muss, um internationale Geschäftsbeziehungen pflegen zu können. Doch wie lassen sich die Englischkenntnisse auffrischen und erweitern?

Als sehr effizient haben sich neben dem Einzelgruppen kleine Lerngruppen erwiesen. Sie sollten möglichst aus nicht mehr als etwa 10 bis 12 Teilnehmern bestehen. Damit ich auf individuelle Bedürfnisse eingehen und die Stärken und Schwächen der einzelnen Personen besonders berücksichtigen kann, sind natürlich noch kleinere Gruppen bestens geeignet.

Solch ein Englisch-Unterricht in Kleingruppen ist optimal für diejenigen, die Nachhilfe-Unterricht suchen und dabei gern einen etwas individuelleren und besser auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Unterricht wünschen.

Like a house on fire

Vorstellbar ist auch eine Gruppe von Leuten, die die gleichen Interessen haben und dicke Freunde sind. Menschen also, die sich blendend verstehen – „wie ein Haus in Flammen“, wie wir in England sagen. Es ist äußerst wichtig, dass im Fall einer Gruppe jeder mit jedem sehr gut klar kommt; dass sie gut interagieren können; und vor allem, dass sie sich wohl und entspannt fühlen. Ich habe eine Klasse, die sagt, dass der Unterricht für sie der Höhepunkt der Woche ist.